Wie man einen Post um die Welt sendet.

 blush Snowden from glow Berlin on Vimeo.

Die Berliner Werbeagentur glow erstellt einen viralen Post für das Dessouslabel blush und schafft es so mit wenig Aufwand bis in den Spiegel, auf CNN und auf Mashable.com

Wie man den World Cup weiblich macht

Sportliche Social-Media- und Street-Kampagne für das Dessouslabel BeeDees.

Aufgabe: 

Das Dessouslabel BeeDees möchte im Zuge des World Cup Aufmerksamkeit
auf seine Cups lenken und dazu die WM mal ganz aus weiblicher Sicht betrachten.

Idee: 

Während ganz Deutschland den World Cup feiert, feiern wir die World Cups. Mit
Direct-Promotion und gefilmten Interviews auf den größten Fanmeilen Deutschlands,
Aktionen auf allen Social-Media-Kanälen und einer Kooperation mit dem
Fashionmagazin Jolie, lenken wir die Aufmerksamkeit auf die BeeDees Cups aus Stoff.
Durch Give-aways wie die erste BH-Brille Deutschlands und ein WM-Wörterbuch, das
Fußballbegriffe ins Weibliche übersetzt, erzielen wir 1,4 Millionen Social Media
Impressions und 31% mehr Seitenaufrufe im BeeDees Onlineshop.
Wahrhaft weltmeisterlich!

-->