Wie man den World Cup weiblich macht

Sportliche Social-Media- und Street-Kampagne für das Dessouslabel BeeDees.

Aufgabe: 

Das Dessouslabel BeeDees möchte im Zuge des World Cup Aufmerksamkeit
auf seine Cups lenken und dazu die WM mal ganz aus weiblicher Sicht betrachten.

Idee: 

Während ganz Deutschland den World Cup feiert, feiern wir die World Cups. Mit
Direct-Promotion und gefilmten Interviews auf den größten Fanmeilen Deutschlands,
Aktionen auf allen Social-Media-Kanälen und einer Kooperation mit dem
Fashionmagazin Jolie, lenken wir die Aufmerksamkeit auf die BeeDees Cups aus Stoff.
Durch Give-aways wie die erste BH-Brille Deutschlands und ein WM-Wörterbuch, das
Fußballbegriffe ins Weibliche übersetzt, erzielen wir 1,4 Millionen Social Media
Impressions und 31% mehr Seitenaufrufe im BeeDees Onlineshop.
Wahrhaft weltmeisterlich!

-->